Semmering Basistunnel ÖBB – Gloggnitz

Semmering Basis Tunnel, ÖBB – Gloggnitz

Buchstäblich „Licht am Ende des Tunnels“ zeigte sich zum feierlichen Start der großangelegten Tunnelarbeiten in Gloggnitz. Von Lichttapete konzipiert und umgesetzt, wurde am Ende des bereits 120 Meter langen Tunnels eine LED-Wall bespielt. Anstelle einer traditionellen Schausprengung setzte man auf visuelle und akustische Effekte.


Ort

Gloggnitz


Kunde

ÖBB


Jahr

2015


Technische Details

LED Screen Bespielung